JEDEN TAG 'NE GUTE NAHT! ;-) Textile Unikate nach eigenen Entwürfen und gelegentlich gewerkelte "Helferlein" dazu.

Mittwoch, 20. Juli 2016

Kindersitz fürs Auto

Das ist der alte Sitz von Süßfrosch, den wir (Opa und Oma) immer im Auto haben für "Enkelfahrten", also inzwischen für Fräulein Zuckerschnute natürlich! So ein Teil unterliegt ja "verschiedenen Belastungen" sag ich jetzt mal, und das bleibt nicht ohne Spuren. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich habe den Bezug gründlichst und gut heiß gewaschen, aber das abgeschabte und zerschlissene Material wird ja nicht mehr neu!  So wie man ihn hier sieht,
wollte ich ihn nicht mehr benutzen, auch wenn er eigentlich ja nun hygienisch sauber war. Also was tun? Einen neuen kaufen? Nö! Erst mal ausprobieren, was da tigernähmäßig noch geht.

Hier trocknet grade der geschrubbte Korpus auf dem Balkon. (Dazu gibt es übrigens eine wahre !!!Grusel!!!-geschichte. Müßte ich mal im Extrapost ... evtl.)

Das Styropor mußte auch ausgebaut und gereinigt werden.
Man sieht auch hier deutlich die Verschleißspuren:
Habe nicht von allen Schritten Bilder, nur von diesem Schulterschutz. Ich habe mir Schablonen von den Teilen gemacht, die ich ersetzen wollte und habe quasi das alte Material übernäht! Der dunklere weinrote Stoff hingegen hat ja  eine gute und robustere Qualität und war noch völlig okay, nur der hellrote eben überhaupt nicht.
Das fertige Stück im Kombi-Look:
So einen "Designersitz" hat auch nicht jeder! ;-))))

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den blauen Link "Ältere Posts" anklicken!