JEDEN TAG 'NE GUTE NAHT! ;-) Textile Unikate nach eigenen Entwürfen und gelegentlich gewerkelte "Helferlein" dazu.

Freitag, 31. Januar 2014

Neue Hutmode? Und Hase Nr. 3 !


Neiiin, ein Körbchen, ein kleines , ...
... und ein größeres:



Ich war durch Rosina neulich dran erinnert worden, daß ich solche auch mal wieder nähen wollte. Ich hatte noch Schaumstoffstreifenreste, die bieten guten Stand. Und die Druckknöpfe lassen die Körbchen ganz flach werden für's Aufbewahren.

Und hier kommt äh schläft Hase Nr. 3 :

Heia Mümmelchen ;-) Pssst!



Mittwoch, 29. Januar 2014

Hase Nr. 2, ein ganz anderer Typ

Für Fräulein Zuckerschnute darf es natürlich vom Aussehen her etwas lieblicher sein und von der Verarbeitung her dann sogar noch robuster als beim "Skulli-Hasen". Deshalb wurden alle Knöpfe und der Schnurrbart doppelt und dreifach mit starkem Kordelfaden mehrfach verknotet auf der Rückseite des Hasen, denn ich vermute, daß das Fräulein das Tier mit ihrer Zuckerschnute "genauer untersucht", das ist ja nun mal so in dem Alter. Und diese Knoten auf der Rückseite habe ich dann nochmals mit etwas Füllmaterial und Stoffflicken einfach von Hand übernäht. (Bild 3!)
Verschiedene Ohren und Knöpfe, Absicht(!), damit Schnuti auch was zu kucken hat.


Wie gesagt, am Kopf und am Körper habe ich die Knoterei überdeckt, wie Ihr seht ... bzw. nicht seht! ;-))) Dabei arbeitete ich noch ein Puschelschwänzchen ein, welches vorher feste und mit Unterlegstoffpläckelchen an den ovalen Stoffteil genäht wurde, bevor dieser selbst auf den Buckel gestichelt wurde. Muß ja Alles -wie immer beim Tiger-  *augenroll* for infinity and beyond sein, naja, aber mal zumindest den Sicherheitsdingens entsprechen für Schnuti, so denkt der Tiger, das ist ja wohl das Wichtigste! ;)

Dienstag, 28. Januar 2014

.... Ooosterhaaseee ! ;-))))

Bin ich nicht ein cooler Typ?  In meinem Bauchtäschlein kann man z.B. Grüße oder kleine Sächelchen verstecken. Ich, der Hase _______ (oh je ich bin noch namenlos!seufz),  habe vor,  den Herrn Süßfrosch an Ostern zu überraschen. Aber psst, gell! Ja, bald ist nämlich Ostern, da muß der Tiger jetzt mal die Nadeln  glühen lassen und ein paar Ostersachen nähen! Einen ganz anderen Hasenkumpel hat er noch in der Mache, den soll dann Frl. Zuckerschnute bekommen. Vielleicht hüpft der ja morgen schon hier rum, dann könntet Ihr ihn auch sehen.

Montag, 27. Januar 2014

Im KREASOLI - Hauptblog ...

sind ein Rolltischbelag und ein Servierwagenkleid zu erspähen.


Mittwoch, 22. Januar 2014

Mein neues Näh- und Stick-Utensilo für unterwegs

Mein anderes, älteres Nähetui (klick) mußte mal in die Wäsche.

Das war dann letzte Woche quasi der Anlaß, mal ein neues zu kreieren:
Das ist das schon bekannte Bild vom Zippergebammels in Form von einer Spule.
Den silbernen Knopf (Garnrolle) hatte ich mir mal in Marseille, das Webband (Metermaß) in Straßbourg gekauft. So ist das Nessi auch ein schönes Andenken. In der Vortasche steckt eine kleine gesicherte Schere und ein Nadeletui aus Holz, welches ich Euch ein anderes Mal zeige.
Gefüttert ist das ganze Nessi mit Karostoff, und innen im Großraum ist auch noch eine Einstecktasche vorhanden.
Im "Hauptraum" habe ich meine Stickutensilien untergebracht. Das Monogramm liegt etwas im Schatten, drum sieht man nicht so gut, daß es aus rotem Glitzerstickgarn ist.  Die kleinen Aufnäherchen sind gesammelte Werke, die ich entsprechend gesäumt und aufgenäht habe.





Samstag, 4. Januar 2014

Dies und das - vor Weihnachten genäht

Ich hatte ja versprochen, weitere vor Weihnachten gewerkelten Sachen zu zeigen. Nach den zuletzt gezeigten Taschen geht es heute nochmals um Genähtes, bunt gemixt:

Ein paar verschiedene Karten


Bei diesem unteren war ich inspiriert durch unseren diesjährigen frühlingshaften Winter,  drum gestickte Blütchen neben den Schneemännlein. ;-)
Weihnachtliche bunte Patchworksets à la tigre mit einigen applizierten Details
Läufer , Spezialgröße

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den blauen Link "Ältere Posts" anklicken!