JEDEN TAG 'NE GUTE NAHT! ;-) Textile Unikate nach eigenen Entwürfen und gelegentlich gewerkelte "Helferlein" dazu.

Freitag, 31. Mai 2013

Quilt für Malina - mit zwei "guten" Seiten! ;-)

Hier liegt nun die eigentliche Oberseite der Decke fertig zusammengenäht und gebügelt. Alles muß "eckengenau" anstoßen ! Paßt !!!

Im nächsten Bild gibt es schon einen Sprung hin zur fertigen Steppdecke, die von mir bereits einmal probeweise gewaschen und maschinell getrocknet wurde. Dadurch sieht sie nun so aus, und wir finden das "Lockerflockige" ;) genau richtig!:
Kuschelig und einladend, oder? ;) Sie hat innen zwei Lagen Vlies(!!) ...   natürlich aufeinander(!)- und die Umrandung ist beiderseits "auf Gehrung"  , wie auf dem letzten Bild ebenfalls zu sehen ist.

Abgesteppt (also gequiltet) ist sie genau in der Naht der Oberseite. Im Halbprofil sieht man die schöne Hochbauschigkeit. Das war ein ziemliches Gewurschtel unter der Maschine, die dafür eiiiiigentlich nicht ..... usw, Ihr wißt schon. ;)

Wie gesagt, da sollte alles paßgenau zusammengenäht sein, damit die Ecken exakt aufeinandertreffen. Der Kontrollbär paßt auf! ;)
Und hier nun noch die eigentliche "Rückseite", die aber absichtlich auch eine "gute" Seite sein soll. So kann gewendet werden, je nach Lust und Laune. Ich finde, Frau Krabbe hat eine hübsche pfiffige Zusammenstellung gewählt! Und mir hat trotz "Gewurschtels" die "Äktschen" großen Spaß gemacht, insbesondere das gemeinsame Aussuchen und Vorbereiten im Vorfeld. Ich werde mich immer gerne daran erinnern.


Krabbentigerintern: 
Wir haben Zaubermünnnnzen!!! 
;-)))))

Donnerstag, 30. Mai 2013

Stoffauswahl für die Babydecke

Insgesamt 52 verschiedene Stoffe, hier mal eine kleine Auswahl:














Frau Krabbe und der Tiger haben gesammelte Lieblingsstöffchen bunt zusammengewürfelt, dazwischen einfarbiger Damast in violett.

Samstag, 25. Mai 2013

Ein neues Kreasoli-Modell

... in Wendeoptik, das heißt, sie ist "nicht hinten wie vorne"! ;-) Nein, im Ernst, man kann sie mal mit der zart rosé Seite nach vorne tragen oder eben auch mit der zart bleu Seite (2.Bild)
Der eigentliche Korpus ist aus hochwertigen JAB - Stoffen gepatcht. Der RV hat rechts und links einen Zipper, die Tasche ist also von beiden Seiten zu öffnen.

Zart und hart: Ich habe die sehr robusten Stoffe bewußt mit zarten Bändern kombiniert, die zum Teil bestickt sind. Wenn der Piepmatz die Perle trifft, kann er ein bißchen mit ihr spielen ;-)
Die Tragebänder sind mit einem Kamsnap fixiert für besseren Tragekomfort auf der Schulter (es fällt dann nicht ständig einer der Träger von der Schulter runter) Die Perlmuttknöpfe schimmern schön und die Zierborten wandern auch um den Taschenboden drumrum.

Das Stück wurde heute an meine Probeträgerin übergeben.

Mittwoch, 22. Mai 2013

Utensilien - Wandbehang fürs Babyzimmer

Er ist fürs Zimmer vom "Gummibärchen", welches ja inzwischen (wie Ihr in der sidebar vom Hauptblog bestimmt schon gesehen habt) nun auch einen Namen hat. 
Jedenfalls ist der Behang aus 36 Teilen entstanden und es hat mir Spaß gemacht, ihn zu nähen. Wahrscheinlich wird er über den Wickeltisch gehängt, Tochter und Schwiegersohn sind noch am einrichten. 

Auf dem Foto sieht Alles etwas wellig und ungerade aus, da der Wandbehang nur "freiluftig" fürs Foto gehalten wird und nicht an der Wand anliegt. 
Am Band in der Mitte, so dachte ich, könnten später mal Haarklämmerchen und Ähnliches Platz finden.

♫ Weil's ja ein Mähähädchen wird.... ♫ 

;-)


Mittwoch, 1. Mai 2013

Ein Schiff wird kommen ... oder zwei oder drei ..... oder ....

Diese kennt Ihr ja schon aus dem Hauptblog, die hat sich Frau Krabbe ausgesucht fürs Babyzimmer.Und dann habe ich noch vier weitere  genäht:


Die liegen hier auf meinem gewerkelten Bügeltisch. Wer ihn noch nicht kennt, schaut HIER(klick!)
Hier noch mal aus der Nähe. Der "Mast" ist aus Zackenlitze. Bestimmt nähe ich auch noch mal welche in anderer Farbstellung, denn ich habe noch grün-gelbe Litze. Bei den nächsten würde ich aber vielleicht mein Label als Fähnchen oben am Mast anbringen, das käme auch gut. Aber erst mal reicht mir's jetzt mit dem Gestülpe und dem Eckengefutschel (bei dieser kleinen Größe)

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den blauen Link "Ältere Posts" anklicken!