JEDEN TAG 'NE GUTE NAHT! ;-) Textile Unikate nach eigenen Entwürfen und gelegentlich gewerkelte "Helferlein" dazu.

Montag, 30. Dezember 2013

Besonderes KREASOLI-Unikat

Die Idee hatte ich schon länger, mal eine schöne Handtasche für die Nachbarin zu nähen, die tagein-tagaus über sich einen nähmaschinenratternden Tiger hat! So nahm ich von hochwertigen JAB-Stoffen mehrere auserwählte Stücke und kombinierte sie mit Zutaten in den Lieblingsfarben der Nachbarin.
Handgearbeitete Vintage-Perle als Zipperverlängerung.

Die Handtasche hat zwei verschiedene Seiten, wie üblich bei allen KREASOLI-Modellen.

Sorry, die Bilder entstanden bei Sonne, sind ziemlich hell.

Die Stoffe haben verschiedene Strukturen, was sehr edel wirkt, und die verwendeten  Seidenbänder ergänzen das hervorragend.

Beide Schulterriemen an Umhängetaschen verbinde ich immer durch eine flexible Druckknopflösung. Dadurch bleibt die Tasche wesentlich besser auf der Schulter hängen. Man kennt es ja, daß sich die Träger bei gewöhnlichen Taschen gerne voneinander "trennen" und dann einzeln von der Schulter runterrutschen. ;-( Dem wirkt mein "Zusammenführen" angenehm entgegen!

Diese besonderen, individuellen Hornknöpfe (ebenfalls Handarbeit! Jeder davon hat eine andere Form!) fand ich sehr passend, denn sie unterstreichen die Außergewöhnlichkeit der Tasche noch dazu. Ich habe übrigens zwischen den Knopflöchern eine Rille gefräßt um das Nähgarn zu versenken. Das hat einen Grund: So kann es sich nicht durchscheuern durch's Tragen am Körper, denn die Knöpfe haben ja eine schmucke "Erhabenheit" vom Volumen her.
Hier noch ein Blick ins Innere: Stabiler Futterstoff (handangenäht ans Tascheninnere) mit Schlüsselband-Ring,  Hochkantfach und Querfach, diese wiederum jeweils seidig gefüttert. Es ist allerdings wie bei Vielem: Bilder können es eigentlich gar nicht richtig wiedergeben, man muß es fühlen, vor sich haben, in der Hand halten. .... Ihr wißt schon, was ich meine.

Montag, 16. Dezember 2013

Eine Umhängetasche und zwei große Shopper

KREASOLI- Materialmix-Umhängetasche mit Innenleben
Gepatchter, sehr geräumiger KREASOLI - Shopper mit roter Vortasche, buntem Innenfutter und separatem Jeansrand

In der gleichen Größe eine weitere KREASOLI - Patchwork- Einkaufstasche mit Innenfutter in orange, welches zum Rand umgeschlagen wurde. Statt Außentäschlein wurde hier ein inneres angenäht.
Die Modelle können Einiges (er)tragen! Zum Beispiel einen ganzen Kasten Saft und mehr! Die drei gezeigten Objekte sind aus stabileren Stoffen gefertigt und haben nun neue Besitzer. Sie wurden schon erfolgreich eingeweiht, wie man mir stolz berichtete.

Montag, 9. Dezember 2013

Zwei Nikolausbehälter, mal anders

Nikolaus-Säckchen, wunderbar geeignet um ...
... Nüsse reinzufüllen. Und Pferdchen. Und da hat sich doch noch jemand versteckt!??? Wir sehen ihn gleich noch. Aber erst mal:
  

Die Bimmelbammelchen an den bunten Zugbändern.

Ach, da ist er ja! Der Pandabär, hoch zu Roß;-). Herr Süßfrosch mag nämlich gerne "Schleich"-Tiere. Ist das jetzt Schleichwerbung? ;-)))
"Hüah!" ;-))))
Und dieses kleine Nessi beherbergt Fräulein Zuckerschnutes Beißringe, ...
... denn sie ist schon eine Weile am Zahnen. Sie bekommt unüblicherweise zuerst Eckzähne. Wir nennen sie drum ab und zu liebevoll "Unser Vampirchen". ;-)

Sonntag, 24. November 2013

Ein echtes(!) Malachit-Auge ...

... hat das Tierchen von mir bekommen.

Originalgröße...

... und vergrößerte Darstellung.

Die Tasche nähte ich schon vorletzte Woche. 


Mein geliebter Pünktchen-Mantel ist allerdings inzwischen zu dünn. Schade.

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Schicke Strickmode ...



ein Textilbeitrag, der versehentlich im Hauptblog gelandet war. 

Wer ihn anschauen möchte, klickt einfach hier ins Bildchen!

Sonntag, 20. Oktober 2013

Gute Geister im Schlafzimmer

Da unser Bett-Kopfteil noch seitliche "Ablagebretter" (hier nicht sichtbar) hat, haben wir keine zusätzlichen "Nachtschränkchen" im herkömmlichen Sinn dazugestellt, denn sonst hätte man ja keinen Zugriff mehr auf die "Ablagebretter"!
Um nun aber wichtige Sachen besser unterbringen zu können, bzw. auch um an sie besser dranzukommen, entwarf ich passgenau die zwei Utensilos, nähte sie und montierte sie am Bett.
Es ist eine kollosale Erleichterung, denn vorher mußte ich meine Brille immer suchen, jetzt bekommt sie ihr festes Fach!
Die Fächer sind nicht flach sondern geräumig. Links unten sieht man eine der Befestigungen, die rechte versteckt sich hinter der Matratze. Die Utensilos sind aus dickem Baumwollstoff, sowohl außen als auch futterseitig. Die tragende textile Rückwand ist dreilagig und verstürzt genäht.
Die Utensilos sind natürlich abnehmbar, damit man sie waschen kann. Ihr seht im obersten Gefach z.B. eine Tatüta (Taschentüchertasche), die noch Luft hat, also gut zu entnehmen ist. Das ist Absicht! ;)
Die Brille zum Beispiel sollte ebenfalls leicht zugänglich sein, klar!
... und logisch, meine Salbe brauche ich auch nachts, dann, wenn ich von den Hautprobs wach werde.
Man sieht also: Utensilos können sogar die besseren Nachtschränkchen sein! ;-)

Mittwoch, 4. September 2013

Tigers neuer Entwurf

Babytragetasche? Nein, nicht wirklich! ;)

Vorderseite. Der gewollte Pepp sind die rosa Tragegriffe und der rosa Druckknopf.
Unter dem Quadratischen Verschlußteil habe ich Klettband angenäht. Der Druckknopf ist verschraubt, und zwar...


...in diese zuvor vorbereitete Holzperle hinein, denn die Stofflagen waren zusammen zu dick, um es zu vernieten. Das hält jetzt für infinity and beyond, so wie's der Tiger immer macht. ;)

Die Rückseite mit wiederum anderen JAB-Stoffen als vorne. Ihr wißt ja noch von neulich, das sind qualitativ sehr hochwertige Möbelstoffe, also toll stabil und abriebsarm. Ich wollte einfach mal von meiner bekanntbewährten Querform weg, muß aber nun nach Testtragung sagen, daß das altbewährte KREASOLI-Modell mir doch noch besser liegt, oder sollte ich hängt sagen? Das mag bei jedem Benutzer anders sein.





Montag, 26. August 2013

Nessi "Fräulein Zuckerschnute"

Ein weiteres Babynessi ist entstanden, dieses behalte ich diesmal hier! Als Oma braucht man so etwas schließlich auch ab und zu.
Tigers buntwilde Namensstickerei

Das Nessi im Ganzen, wieder mit Ösen beidseitig (zum optionalen Befestigen von Haltebändern oder Tragegurt)

Hier hängt es neben dem Euch bereits bekannten Bärchen-Malina-Nessi, welches Frau Krabbe in ihrer großen Wickeltasche hat.

Freitag, 9. August 2013

Aktuelle gemischte Werkeleien


Das niedliche Bärchen bekam ich neulich von meiner Schwiegermutter und so entstand jetzt ein Nessi für Malina. Es passen zwei bis drei Windeln und Zubehör hinein. Wenn gewünscht, könnte auch ein Trageband angebracht werden. Ihr seht ja die Schlaufen mit den Ösen!

Und das ist ein Stück gummiertes Tuch, welches ich mit abgebildetem Tierstoff einfaßte. Es dient mir als Wickelunterlage für "Wickelevents" unterwegs. Aber auch auf dem Wickeltisch (im jetzigen Enkelzimmer) tut so ein Teil gute Dienste.

Ein zweites ist hier in fertiger Ausführung zu sehen. Ein drittes ist in Arbeit.
Desweiteren: Das "australische" Handy mußte natürlich auch "geschützt", also benäht werden. ;) Hier ist die Vorderseite zu sehen.

Rückseite mit Jeansstoffeinsatz

... innen mit Vlies und Karofutter.

Aus einer Bluse, die ich nicht mehr trage, wurde kurzerhand ein Beutel. So ist das Teil nun also doch wieder tragbar! ;)

Und zum Schluß noch ein Reste-Nessi aus dickem Leinen und ebenfalls mit Schlaufe und Öse.

Mittwoch, 3. Juli 2013

Ein Quilt für Herrn Brummel

Eigentlich wollte ich ja gar kein großes Teil mehr unter die Maschine quälen, aber ....

nun ja ... *augenroll*  Ihr kennt mich ja schon ..... ;-)))

Rückseite. Übrigens ist der Quilt hier schon gewaschen und trocknergetrocknet, drum sieht er so klasse "gebraucht" aus. ;) Ich mag das lieber als so aalglatt. ;-)))

Die Bilder sind chronologisch nicht richtig sortiert, aber Ihr blickt schon durch. Hier sieht man, die Riesenwurst muß da durchgequält werden und man muß dabei trotzdem noch soviel Beherrschung beim Schieben haben, daß man gerade näht , ein Krampf, sage ich Euch! Nie mehr! *lach* (wie's letzte Mal)





Mein Label, klar, muß auch drauf! ;)

Rückseite Bären

Einfassung

Das Gesamtwerk. Herr Brummel ist bärgeistert!

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den blauen Link "Ältere Posts" anklicken!