JEDEN TAG 'NE GUTE NAHT! ;-) Textile Unikate nach eigenen Entwürfen und gelegentlich gewerkelte "Helferlein" dazu.

Sonntag, 31. August 2008

Der Apfeltäubling ...

... wurde von HIER geerntet, getrocknet und dekoriert nun gelegentlich einen Tisch.


Russula paludosa

Donnerstag, 14. August 2008

Das Erdbeerfenster ...

mit der Tasche dahinter wurde gestern von meiner Tochter Lena montiert und gestichelt. Ihre Nähmaschine steht nämlich schon eine ganze Zeit lang bei mir in der Nähschmiede, da ich sie zum Überprüfen bekam. Deshalb konnte Karlchen ja auch die Steppshow vorführen ;-)

Dienstag, 12. August 2008

Tasche von 1971

Längst "fellig", das mal zu zeigen:

Das war meine erste Patchworktasche, die ich mit 14 mal genäht hatte. Sie hat es irgendwie immer wieder geschafft, eine Bleibe zu finden. Vor ein paar Jahren hatte sie sogar ein echtes Comeback durch meine Tochter und kam noch mal viel herum ... und hielt und hielt und hielt .... keine Naht nahm Schaden, das Futter(!) und die Inneneinteilungen ebenfalls immer noch so gut wie neu! Okay, der Cord ist etwas abgeschabt, aber gerade das hätte man damals schon gerne als Patina in Kauf genommen, ja, sogar gewollt. Jeder wollte natürlich auch das Fell streicheln und tat als schleppte man ein Tier mit sich rum. Diese Tasche hat so viele Personen kennengelernt, sie könnte ihre Memoiren schreiben. Oder durchlebt sie erst noch ein weiteres Kapitel, bevor sie das macht?

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den blauen Link "Ältere Posts" anklicken!